Korn &

Schrot

Allgemein

 Dinkelbrötchen

Zutaten:

500 g Dinkelvollkornmehl

200 g Dinkelmehl  Type 630

50 g goldener Leinsamen

200 ml kaltes Wasser

1,5 TL Salz

15 g frische Hefe

400 ml lauwarmes Wasser

25 ml Rapsöl

Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Sesam, Leinsamen je nach Vorlieben für die leckere Kruste.

Zubereitung:

50 g Leinsamen mit 200 ml kaltem Wasser gut einweichen (mindestens 30 Minuten )

Hefe im lauwarmen Wasser auflösen.

Alle Zutaten mit dem Knethaken zusammen kneten.

Eine große Auflaufform mit Körner nach Wahl ausstreuen, so dass der Boden komplett bedeckt ist.

Den sehr klebrigen Teig darauf geben. Er braucht viel Platz um zu gehen. Nun die Form ganz dicht mit Klarsichtfolie abdecken und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Ich bereite den Teig meist am Abend vor und am nächsten Morgen backe ich die Brötchen wie folgt:

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Wenn man eine Brotbackstufe im Ofen hat, dann diese wählen.

Auf den Boden des Ofen’s ein Schale mit Wasser stellen.

Backblech mit Backpapier auslegen.

Mit zwei angefeuchteten Esslöffeln Brötchen von dem Teig abstechen und mit den Körnern nach oben auf das Blech legen.

Diese Aufgabe erfordert etwas Übung. Aber sie lohnt sich, denn schon während der ca. 30 bis 40 Minuten Backzeit duftet die Küche nach den besten Brötchen der Welt mhmhmh……

 

Für ungeübte Menschen gibt es die Möglichkeit einen meiner beliebten Brotback – Kurse zu buchen. Dort sprechen wir über das Lieblingslebensmittel der Deutschen.

 

Zurück zur Übersicht
Auch interessant

Der Darm

Theorie & Praxis Mittwoch Abend
18:00 - 21:00 Uhr

anfragen

Der Darm

Theorie & Praxis Mittwoch Abend
18:00 - 21:00 Uhr

anfragen

Abnehmen & Auftanken

Donnerstags 10 Wochen
18:00 - 19:30 Uhr

anfragen

Abnehmen & Auftanken

Donnerstags 10 Wochen
18:00 - 19:30 Uhr

anfragen